Wäller Markt eG ist jetzt Mitglied im Bundesverband der Regionalbewegung e.V.
wällermarkt | 10.07.2023

In Deutschland gibt es eine bunte Vielfalt von Regionalinitiativen, die alle gleiche oder ähnliche Ziele verfolgen, wie z.B. die Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe, mehr Nachhaltigkeit beim Konsum und/oder den Erhalt von Kulturlandschaften. Um in der Bundes- und Landespolitik besser gehört zu werden und "mit einer Stimme" zu sprechen, haben sich zahlreiche dieser Initiativen im Bundesverband der Regionalbewegung e.V. zusammengeschlossen.

Als noch junge Genossenschaft fanden wir die Ideale sowie die Programme des Bundesverbandes der Regionalbewegung e.V. auf Anhieb so wertvoll, dass wir Mitglied geworden sind. Die Zielsetzung des Bundesverbandes ist der Erhalt der Lebensgrundlagen für Menschen, Tiere und Pflanzen. Hierzu gehören Wasser, Luft, Boden und Energie, aber auch Arbeitsplätze und gute Arbeitsbedingungen. Regionales Wirtschaften bildet hierfür die Basis – hat aber nur dann eine Chance, wenn es politisch und gesellschaftlich akzeptiert und praktiziert wird. 

Wir hatten das Glück, dass gleich zu Beginn unserer Mitgliedschaft das Bundestreffen anstand und dies sogar in der attraktiven Zugspitzregion, im Ort Farchant, stattfand. Gleichzeitig wurde unser Vorstand Wendelin Abresch angefragt, ob er im Rahmen des Fachforums "RegioLogistik" einen Vortrag über den wällermarkt, um die Erfahrungen aus der Startphase einem breiten Publikum zu vermitteln. Selbstverständlich haben wir uns die Gelegenheit nicht nehmen lassen, den wällermarkt auch auf Bundesebene etwas bekannt zu machen. Schließlich waren auch Vertreter*innen von mehreren Bundes- und Landesministerien zu Gast, die allesamt beruflich mit regionalen Förderprogrammen beschäftigt sind.

Als weitaus wertvoller als "Reden" gestaltete sich für Wendelin Abresch aber das Zuhören. Während und nach den Fachforen ergaben sich zahlreiche Gelegenheiten mit Akteuren aus anderen Regionen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz ins Gespräch zu kommen, um Erfahrungen auszutauschen sowie aus gemachten Fehlern und erfolgreichen Strategien zu lernen. Die Veranstaltung hat uns einmal mehr gezeigt, dass ein Blick über den Tellerrand den eigenen Horizont erheblich erweitert. Zusätzlich können wir als Genossenschaft im Sinne unserer Mitglieder von bestens vorbereiteten Projekten profitieren. So werden wir noch in diesem Jahr unseren kleinen, familiengeführen Lebensmittel-Erzeugerbetrieben ein Instrument an die Hand geben können, mit denen sie die gesetzlichen Deklarationspflichten sicherer und zeitsparender erfüllen können.

Wer mehr über den Bundesverband der Regionalbewegung e.V. finden Sie hier


« Zurück

Neueste Beiträge

5. Generalversammlung der Wäller Markt eG

TV-Beitrag über den wällermarkt in der SWR Landesschau jetzt online.

Gedankenanstoß zur Perspektive des wällermarkt. Von Jens Hölper, Handelsexperte und Mitglied der Wäller Markt eG.

Einladung zur Generalversammlung der Wäller Markt eG

Wagner Schaltanlagen GmbH belohnt Mitarbeitende mit wällermarkt Arbeitgeber Card

Neue Anbieter im wällermarkt stellen sich vor.

Deutschlandweite Bestellungen im wällermarkt nehmen kontinuierlich zu

Download wällermarkt Markt-Geflüster

Wäller Markt eG ist Mitglied im Bundesverband der Regionalbewegung e.V.

Wäller Markt eG im Dialog mit der regionalen Politik

Regional einkaufen – aber warum?

Erstausgabe "wällermarkt Markt-Geflüster" erscheint Mitte Juli 2023

wällermarkt startet Gutscheinsystem für den ganzen Westerwald

Landtagspräsident Hendrik Hering gibt Startschuss zum wällermarkt

MdB Martin Diedenhofen im Dialog mit den Initiatoren des wällermarkt

Ermutigende Umfrage-Ergebnisse für den wällermarkt

Stadt Daaden wird Mitglied der Wäller Markt eG und gewährt Zuschuss.

Informations-Veranstaltungen für den Einzelhandel und regionale Erzeugerbetriebe.

Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt übergibt Förderbescheid in Höhe von 984.722,24 € an die Wäller Markt eG

Pressemeldung der SKS-Kinkel Elektronik GmbH

Die Wäller Markt eG lädt Einzelhändler und regionale Erzeuger zu Info-Veranstaltungen ein.

VR Bank Rhein-Mosel eG beteiligt sich an der Wäller Markt eG

Verbandsgemeinde Hachenburg fördert das Projekt wällermarkt mit einem Zuschuss

Stadt Hachenburg unterstützt wällermarkt

Statement zum Kreistagsbeschluss des Westerwaldkreises

Präsentation des Projekts wällermarkt bei Phönix

Genossenschaftskapital wächst auf über 100.000 Euro.

Mitglieder-Zahl von 200 überschritten

Experten-Statement Andreas Haderlein

Weitere VGs fördern wällermarkt

Genossenschaft nun amtlich eingetragen

Stadt Hachenburg soll wällermarkt unterstützen

VG Puderbach fördert wällermarkt

Wäller Markt eG zum Genossenschaftsregister angemeldet

Gutachterliche Äußerung

VG Asbach fördert wällermarkt

Statement des Landtagspräsidenten

Experten-Interview

Statement des Landrats Achim Hallerbach

SWR aktuell

VG Betzdorf-Gebhardshain fördert wällermarkt

Humor im Zeichen von Raiffeisen

VG Wallmerod fördert wällermarkt

Presse-Echo zur Gründung der eG

Gründung der Wäller Markt eG

Julia Klöckner zeigt sich begeistert

Kategorien

Schlagworte

« Zurück zur Übersicht