CDU der Stadt Hachenburg stellt Antrag 
zu einer Förderung des wällermarkt
Wällermarkt | 13.04.2021

Hachenburg. Die Westerwälder-Zeitung berichtet in Ihrer Ausgabe vom 13. April 2021 über den Antrag der CDU Stadtratsfraktion für die nächste Haupt- und Finanzausschusssitzung. Danach soll das regionale Bündnisprojekt wällermarkt mit 3.000 EURO von der Stadt Hachenburg unterstützt werden.


« Zurück

Neueste Beiträge

Landtagspräsident Hendrik Hering gibt Startschuss zum wällermarkt

MdB Martin Diedenhofen im Dialog mit den Initiatoren des wällermarkt

Ermutigende Umfrage-Ergebnisse für den wällermarkt

Stadt Daaden wird Mitglied der Wäller Markt eG und gewährt Zuschuss.

Informations-Veranstaltungen für den Einzelhandel und regionale Erzeugerbetriebe.

Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt übergibt Förderbescheid in Höhe von 984.722,24 € an die Wäller Markt eG

Pressemeldung der SKS-Kinkel Elektronik GmbH

Die Wäller Markt eG lädt Einzelhändler und regionale Erzeuger zu Info-Veranstaltungen ein.

VR Bank Rhein-Mosel eG beteiligt sich an der Wäller Markt eG

Verbandsgemeinde Hachenburg fördert das Projekt wällermarkt mit einem Zuschuss

Kategorien

Schlagworte

« Zurück zur Übersicht